Timo Gerstner.
Timo Gerstner (*25.02.1989 in Rastatt) begann seine musikalische Laufbahn 1995 in der Blockflötengruppe. Seit dem neunten Lebensjahr hat er, bis zum Abitur im Jahr 2008, Unterricht im klassischen Schlagwerk bei Horst Friedel erhalten. Während der Schulzeit wurde Timo Schlagzeuger der Band „Empty Beauty“, die sich mit den Songs „Mona Lisa“ und „John Sebastian“ vor allem im süddeutschen Raum einen Namen gemacht hat. Im WS 2009/2010 begann Timo sein Schulmusikstudium mit Haupfach Schlagzeug bei Prof. Isao Nakamura. Er besuchte Meisterklassen bei Hakim Ludin, Florian Alexandru Zorn, Murat Coscun und Claudio Spieler u.a.

Seit 2010 unterrichtet er im Drummer Circle Karlsruhe als Dozent für klassisches Schlagwerk, Drum-Set und Percussion. Im selben Jahr gründete Timo gemeinsam mit Jonas das Schlagzeugduo BeatBop. Seit 2012 ist Timo Percussionist der Salsa Band Los Pantolores aus Karlsruhe.

Neben Timos künstlerischen Aktivitäten forscht er im Auftrag des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) am Institut für Lehrerberufseignung zum Thema „Ästhetische Erziehung mit allen Sinnen - Methoden und Konzepte rhythmischen Lernens“.